Even Better News For People
Who Love Good News.

Tag 36. Heute nur ganz kurz, weil ich bis eben Besuch hatte :) und jetzt dann ins Bett hüpfen werde. Es gibt gute Nachrichten! Sehr gute sogar. Wer auf Facebook mit mir befreundet ist weiß es schon, alle anderen jetzt aufpassen: Auch bei der Molekularuntersuchung, also der genetischen Untersuchung, konnten keine Leukämie mehr festgestellt werden. Ich befinde mich also offiziell in der Remission und wenn meine Blutwerte besser werden darf ich nach Hause. Yay! Also, man muss noch mit dem Oberarzt reden und so, aber es schaut auf jeden Fall soooo gut aus! Ich bin so erleichtert. Leukämie erstmal weg, jetzt also Hoffen, dass die Leukozyten- und Thrombozytenwerte etc. langsam ansteigen. Daumen drücken, alle miteinander! :)

Heute kam auch meine Wolle an und wir (Mama und ich) haben uns gleich an die Arbeit gemacht. Es macht Spaß, jaa, und dass es so einfach ist, diese Granny Squares zu häkeln hätte ich auch nicht gedacht. Nur haben wir gemerkt, dass ich ziemlich fest und Mama ziemlich locker häkelt. Heißt: neue Häkelnadel für mich, damit es von alleine weiter wird.

Kevin war natürlich auch da und eine Folge Lost gabs auch. Wird ja ziemlich verrückt grade, habe ich das Gefühl. Wir sind jetzt am Ende der vierten Staffel angekommen.

Ja, jetzt werde ich noch kurz telefonieren und dann schlafen, weil ich ja morgen wieder um 7 Uhr aufstehen muss… Gute Nacht!

25 Kommentare

  1. Liebe Maike,
    wir haben uns sehr über die guten Nachrichten gefreut und drücken weiter fest die Daumen.
    Die Häkeleien erinnern mich sehr an meine Jugend. Damals haben wir aus diesen Teilen Umschlagtücher zusammengenäht. Eines fristet ein jämmerliches Dasein bei meiner Mutter im Wäschekorb.
    Liebe Grüße aus Mering

  2. ah, das ist so toll =D
    wieso musst du um 7 aufstehn?
    lost wird mit jeder neuen folge verwirrender. liz und ich blickens auch net =DD
    schlaf schön maus <3

  3. Liebe Maike, ich freu mich so! Ein Honigkuchenpferd, das Deinem Papa täuschend ähnlich sieht, hat mir heute im Büro schon die frohe Kunde gebracht. Thumbs up! Übrigens, Lost wird immer verworrener, aber auch noch besser.

  4. Ah, Remission das Wort hört sich gut an!! Auch wenn die Leukozyten- und Thrombozytenwerte nur langsam steigen und es noch etwas dauert bis zu deinem Heimurlaub du wirst sehen es wird toll sein wieder zu hause zu sein. Freu dich drauf!!

  5. Yepp, tritt sie in den Hintern … also, wenn man sagen könnte, dass eine Krankheit einen solchen hätte .. :) Als Kind hatte ich eine außerordentlich kuschlige Decke, die war glaub komplett aus solchen Squares zusammengesetzt, natürlich von einer entsprechenden Granny. Leider leider fanden im Laufe vieler Jahre viele Motten Gefallen an dem guten Stück … und irgendwann bestand sie nur noch aus Löchern … Gruß, Mario

  6. Hey, so tolle Nachrichten :)!! Drücke dir natürlich auch alle meine Daumen ;)! Ja, okay….hab nur zwei…..aber trotzdem :-p! Liebe Grüße, Anna

  7. Da schaut man ein paar Tage nicht rein und schwups, schon verpasst man die allerbesten Neuigkeiten! ;) Ich freue mich auch sehr für dich! Und drücke weiterhin die Daumen, dass du bald gesund nach Hause gehen kannst.

  8. Hallo tapfere Kriegerin,
    freue mich sehr für dich!!!
    Meine guten Wünsche begleiten dich weiterhin…
    Liebgruss Annie

  9. Ja! Ja! Ja! Wie geil ist das denn?! Hab grad Pipi in den Augen vor Freude :-) Finger bleiben aber trotzdem gecrosst.
    PS: Wird bestimmt eine tolle Decke, die dich auch noch an eine intensive Zeit deines Lebens erinnern wird…

  10. Sorry, da ist ja der Link zur Häkelanleitung!!! Ich les blöderweise immer von oben nach unten, nicht dass das für Dich wie Demenz wirkt… ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.