Tag 40 oder Der Tag der Staffelenden

Heute ist also Tag 40. Einzige Neuigkeit: In dem Stückchen Knochen, das bei der letzten Punktion ja rausgestochen wurde (ih, mir wird schlecht) wurden auch nur ein paar wenige Zellen gefunden, also gleiches Ergebnis wie unterm Mikroskop und bei der genetischen Untersuchung. Yay. Das Knochenmark hat immer noch nichts von sich sehen lassen, langsam werd ich grantig. Ich geb ihm noch maximal 5 Tage. Ein paar mehr als die Doktoren, die wollen ja Montag schon wieder punktieren, wenn bis dahin nix los ist, aber die haben sich eh verzählt. Die glauben, wie sind schon bei Tag 28 ab Beginn der zweiten Chemo, wir sind aber erst bei Tag 24… Wir haben ca. fünfmal nachgerechnet und ich werd am Montag mal den Doktor fragen müssen ;) Nicht, dass die hier rumpunktieren obwohl es gar nicht sein muss. Wäre ja skandalös.

Die Überschrift war ein Vorschlag von Kevin, weil wir heute die 4. Staffel Lost beendet haben und ich die zweite Staffel Gossip Girl (Ich bin traurig! Ich will wissen, wie es weitergeht! Jetzt!).

Um auch mal was Sinnvolles zu tun hab ich nach den letzten zwei Folgen Gossip Girl meine Kamera und das Buch dazu ausgepackt und mal ein bisschen rumgelesen. Irgendwann will ich ja auch mal gescheite Fotos hinbekommen und ein bisschen Grundwissen ist dafür halt nötig, wenn man wie ich als totaler Laie so doof sein muss sich gleich eine DSLR zu kaufen. Jaja, ich weiß… Aber nach dem Abi meinte ich, ich brauch die Canon Eos 450D, also hab ich sie jetzt und will sie auch mehr benutzen. So.

Außerdem hab ich ein bisschen gelesen. „Verblendung“ von Stieg Larsson. 120 Seiten E-Book am Stück auf dem iPad lesen funktioniert super. Ich find auch die Ansicht toll und dass es so tut, als hätte man tatsächlich eine Seite, die man Umblättern kann.

Damit ihr mal seht, wo ich meine letzten 40 Tage verbracht habe, hier mein Zimmer. ;) Bisschen unscharf geworden, aber egal… Ich seh hier ja auch alles schon ganz verschwommen. ;) Immer das gleiche, da flimmerts irgendwann!

Da ich heute irgendwie ohne Zusammenhang schreibe und ich eigentlich noch genug zu tun habe beende ich das Gestotter hier und wende mich wieder der Kamera zu. Bis morgen.

3 Kommentare

  1. Ich sag nur: Gilmore Girls. Die sind jetzt dran, schon wegen der Abwechslung. Das Foto ist echt gut geworden, sieht ja richtig groß aus, das Zimmer. Naja, so lange kein Bettnachbar drinliegt, reicht’s ja auch. Was die Produktion angeht: Das Knochenmark ist noch im Trainingslager, wird aber rechtzeitig zum WM-Start topfit sein und loslegen. Die Vorrunde hast Du eh schon überstanden, die Zwischenrunden lassen wir aus und wie das Finale ausgeht, weiß ich auch schon: 3:0 für Maike gegen das schlappe Leukämie-Team. Schlaf gut, bis morgen, wir lieben Dich!

  2. Oh jaaa, Gilmore Girls sind eine super Idee!!! Falls Dir noch irgendeine Staffel fehlt, melde Dich, dann liefere ich pronto. Hätte noch How I Met Your Mother anzubieten und einige andere Serien, also sag Bescheid!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.