Spender & Empfänger

Wie ich hier schrieb wurde Kevin nach seiner Typisierung letztes Jahr vor einigen Wochen von der DKMS angeschrieben, dass er als Spender in Frage kommt. Seit Anfang der Woche ist es jetzt sicher, dass er Anfang September Knochenmark spenden darf. Wir hatten insgeheim ja gehofft, dass Stammzellen genügen, aber der Empfänger braucht das Knochenmark. Das bedeutet, dass Kevin Anfang September nach Nürnberg ins Krankenhaus kommt und dort unter Vollnarkose ca. 1 Liter Knochenmark aus dem Beckenkamm entnommen wird. Ich wünsche mir so sehr, dass er so einem anderen Menschen das Leben retten kann!

Es ist ein sehr schöner Zufall, dass ausgerechnet er jetzt spenden darf. Gut, eine Freundin, die letztes Jahr ebenfalls eine Stammzelltransplantation hatte erzählte mir vorgestern, dass eine Freundin von ihr eventuell spenden darf und deren Schwester bereits gespendet hat. Aber ein Zufall ist es trotzdem.

Ob ich bei der Spende dabei sein kann weiß ich noch nicht, da ich ab Ende August mit meiner Familie zwei Wochen in den Urlaub fahre. Ein Urlaub, den ich vor dem Studium dringend brauche und ungern unterbrechen würde, zumal wir das letzte Mal 2007 zusammen weggefahren sind. Ich wäre natürlich auch furchtbar gerne bei der Spende (bzw. davor und danach) dabei und würde meinem Held die Hand halten, wenn er wieder aus der Narkose aufwacht. Ich befinde mich also ein einem Dilemma, das ich in den nächsten (sagen wir mal) zwei Wochen lösen werde.

Wie es auch kommt: Ich finde es ganz, ganz großartig, dass du das auf dich nimmst und drücke dir die Daumen, dass alles gut läuft! ♥

7 Kommentare

  1. Schließe mich an! Toll, dass Du mitmachst – und sicher eine einmalige Chance, etwas absolut hundertprozentig Sinnvolles im Leben zu tun. Drücke die Daumen!

  2. find ich super, kevin!!! voll toll, dass du die chance hast, jemandem das leben zu retten :)
    aber echt… zufälle gibt’s …

  3. Wow, Hut ab. Ich hab mich jetzt erst registrieren lassen und finde es super, dass Du das durchziehst! Wäre schön, wenn Du an dieser Stelle vielleicht mal von Deinen Gedanken vorher (und dann auch nachher) erzählst…

  4. gute, gute, gute sache. kudos an kevin! kann mir vorstellen dass man da schon ein wenig bammel kriegt… aber das ist es absolut wert. ich hoffe dass sich die dkms hier auch mal meldet :)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.